Ombudstellen

Ombudsstellen -
eine Gestaltungsart für Hinweisgebersysteme

Durch die Einführung von Ombudsstellen setzen bereits heute führende Unternehmen in Deutschland ein deutliches Zeichen zur Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität. Hier können sich Mitarbeiter und Lieferanten unter Wahrung der Vertraulichkeit mit Hinweisen auf Missstände an einen zur Verschwiegenheit verpflichteten Rechtsanwalt wenden.

Dies bietet insbesondere vor dem Hintergrund der beruflichen Verschwiegenheitspflicht dem Hinweisgeber die Möglichkeit, unter Wahrung seiner Anonymität einen persönlichen Ansprechpartner zu haben. Wesentlicher Bestandteil dieser Lösung ist der Schutz des Hinweisgebers und die Möglichkeit, ohne die Gefahr von Repressalien oder Auftragsverlusten Missstände im Unternehmen aufzudecken.

Mit ihrer jahrelangen Erfahrung als Ombudsanwälte verschiedener Unternehmen stehen Ihnen Frau Rechtsanwältin Elke Schaefer und Herr Rechtsanwalt André Queling gerne zur Verfügung

Wichtige Informationen für Hinweisgeber finden Sie im Glossar und in den FAQ's.


 

Bei uns sind Sie in guter Gesellschaft.

Viele Unternehmen und Institutionen setzen ihr Vertrauen in uns. Hier finden Sie eine Auswahl der von uns aktuell und in der Vergangenheit betreuten Ombudsstellen:

Berliner Wasserbetriebe AöR

Berliner Stadtwerke GmbH

Berliner Stadtreinigung AöR

EDEKA Südwest

Finanz Informatik Technologie Service GmbH & Co. KG

Generali Deutschland Versicherungsgruppe

Griesson - de Beukelaer

HOWOGE BERLIN

Investitionsbank Berlin

Investitionsbank des Landes Brandenburg

Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH

Stadtwerke Potsdam GmbH (Energie und Wasser Potsdam GmbH, Stadtentsorgung Potsdam GmbH, ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH, Stadtbeleuchtung Potsdam GmbH, Kommunale Fuhrparkservice Potsdam GmbH, Bäderlandschaft Potsdam GmbH)

Tele Columbus AG

WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH

Landeshauptstadt Potsdam (2009 bis 12/2014)

GEWOBAG Berlin (2010- 03/2016)

 

 

KONTAKT

Rechtsanwälte Elke Schaefer
Kurfürstendamm 178/179
10707 Berlin

T: +49 (0)30 887 1949 0
F: +49 (0)30 887 1949 11
info@ra-elkeschaefer.de